Car-World-Performance
Bremsen macht die Felgen dreckig
 



Herzlich willkommen in der Reifenwelt von Car World Performance.

Passend zu jeder Saison finden sie bei uns ein großes Sortiment an "Reifen" in den Bereichen PKW, Motorrad, Quad, Kleintransporter, LKW als auch Offroad zum Bestpreis. Wir betreuen Sie von Anfang an und lassen Sie nicht im Regen stehen.


" Die angebotenen Reifen sind aus der aktuellen Produktion d.h. nicht Älter als 36 Monate. Reifen aus älteren Produktionen werden von uns mit dem Vermerk DOT gekennzeichnet. Bei einer sach- und fachgerechten Lagerung gilt ein "Reifen" bis zu einem Alter von 3 Jahren als fabrikneu und bis zu maximal 5 Jahren als neu."


Deine Vorteile beim Kauf von "Reifen", Kompletträder und Felgen bei uns


  • Große Auswahl und niedrige Preise.
  • Kaufberatung und qualifizierter Support.
  • Schneller Versand, meist innerhalb 1-3 Wertage.
  • Über 1 Million Produkte Im Online-Sortiment.
  • Reifen sind aus der aktuellen Produktion.
  • Sicherer und bequemer Online-Kauf.
  • Reifenversicherung für 4,99 € auf Anfrage.
  • Über 7500 Werkstattpartner in Deutschland vertreten.


Weitere Bestellungen sind über unseren Support auf Anfrage möglich !






Als modernes Unternehmen steht guter Service für uns ganz oben! Wir betreuen Sie und beraten Sie professionell zu Ihren gewünschten Produkt. 

Jetzt zum Support



In unserem Online-Sortiment finden sie über 1 Million Reifen aller Art, Felgen & Kompletträder zum Bestpreis. Mach jetzt deinen Reifen-Deal 2021.

Jetzt zum Online-Shop


Mit unseren erfahrenen Werkstattpartnern können Sie zeitnah und professionell in Ihrer Umgebung einen flexiblen  Werkstatt-Termin vereinbaren.

Jetzt zur Montage





Drei "gute" Testsieger in der Kompaktklasse  "205/55 R16"

"Continental Premium contact 6"

"Semperit Speed life 3"

"Bridgestone turanza T005"


 - so heiẞen die Testsieger der Gröẞe 205/55 R16 für Golf und Co. Alle drei bewertet der ADAC mit "gut" . Das Continental Modell überzeugt im Gesamtpaket, erhält in puncto Nass-Handling die mit Abstand beste Beurteilung. Die Kehrseite: Im Vergleich zu seinen beiden stärksten Konkurrenten weist es höheren Kraftstoffverbrauch auf. Mit weniger Rollwiderstand punktet der Conti- Zweitmarke Semperit, dafür verhält sich deren Speed-Life 3 aber um Nuancen schlechter bei Nässe. Den effizientesten Pneu bezüglich des Spritverbrauchs hat Bridgestone im Angebot, minimale Abzüge gibt's da aber in Sachen Geräusch/Komfort sowie beim Fahren auf Nässe.  


Note"befriedigend" überwiegt

Elf von 15 Wettbewerbern der kompaktklasse attestiert der ADAC das Urteil "befriedigend"Der Goodyear efficientGrip Performance 2 verpasst die Note "gut" dabei nur knapp. Kurze Bremswege, gute Beherrschbarkeit bei Nässe und Verschleiẞfestigkeit stehen seinen Trocken-Schwächen gegenüber. Solche machen sich auch beim Kumho Ecsta HS51 bemerkbar, das Modell erweiẞt sich jedoch als sehr aquaplaningresistenz, spart ausserdem von allen Testkonkurrenten am meisten Kraftstoff. Ebenfalls auffällig: Dem Petlas Imperium PT515 mangelt es auf trockener Fahrbahn an Seitenfestigkeit und Haftung Und bei nasser Strasse. 


 Trockenspezialist Hankook 

Beim Nass-Handling verspielen auch die Modelle 

"Apollo Alnac 4G

     "Hankook Ventus Prime 3 K125"         

 "fulda ecocontrol HP 2"

 wertvolle Punkte. 


Immerhin: Der Hankook ist laut ADAC im trockenen ein wahrer Grip-Meister, Fulda überzeugt bei den Kriterien Verschleiß und Kraftstoffverbrauch, ebenso wie der 

"BF Goodrich Advantage"


 Die drei Modelle

"maxxis Premitra 5"

 "Nokian wetproof

"Pirelli Cinturato P7 C2" 


Zeigen bei Nassen und Trockenen Wetterverhältnissen respektable Eigenschaften. Trotz ihrer Ausgewogenheit hapert es aber jeweils an der Prognostizierten Laufleistung. Zum Vergleich: Der Nokian schafft mit 24.800 Kilometern noch nicht einmal die Hälfte des Testsiegers aus dem Hause Goodyear, der es auf 55.300 Kilometer bringt.


Die vier Grip-Könige der Mittelklasse


 Unter den 17 Mittelklasse-Konkurrenten setzen sich vier "gute" vorne ab, zwölf schlagen sich "befriedigend" und einer "mangelhaft". Besonders empfehlenswert ist der Testsieger Falken Azenis FK510. er liefert Spitzenwerte auf nasser und trockener Fahrbahn, sorgt verglichen mit den anderen drei Top-Modellen aber für höheren Verbrauch. dahingehend schlägt sich der Continental PremiumContact 6 am besten, er macht durch lauteres Abrollgeräusch jedoch stärker auf sich aufmerksam. Platz drei geht an den Aquaplaning-Meister Kumho Ecsta PS71. Seine mangelnde Präzision macht der kurze Bremsweg wieder gut. Letzteres zählt der ADAC auch zu den stärken des Bridgestone Turanza t005, dafür muss man hier mit stärkerem Verschless rechnen. 


Viel Mittelklasse in der Mittelklasse

 Zwölf Reifen-Modelle 

 bezeichnet der ADAC im gröẞensegment für Audi A4, VW Passat und Co. als " befriedigend". Empfehlenswert sind sie alle, auch wenn der Club hier und da abwertet. Der Michelin primacy 4 besticht durch Langlebigkeit und einen kurzen Bremsweg auf dem trockenen, bei Aquaplaning lässt er aber Punkte. selbiges sieht der ADAC bezüglich der Modelle Dunlop Sport Maxx RT2 und Nexen N Fera Sport. Zwischen den beiden Letzteren reiht sich der Esa+Tecar Spirit Pro ein.


 
 
 
 
 
E-Mail
Anruf